21307202_460x337.jpg

Glossar

Sie befinden sich hier:

Glossar

S

Spannungsindikatoren

Definition: Spannungsindikatoren: membranständige fluoreszierende Proteine

Spannungsindikatoren sind genetisch kodierte membranständige fluoreszierende Proteine, die spannungssensitiv sind und ihre Fluoreszenzeigenschaften abhängig vom Membranpotential der Zelle verändern.

Zurück

Zeige alle Einträge