Projektgruppen

Die Forschung der einzelnen Projektgruppen (PG) konzentriert sich einerseits auf entwicklungs- und erfahrungsabhängige Plastizität und die Mechanismen von Lernen und Gedächtnisbildung, andererseits auf die Aufklärung der Mechanismen der Temporallappenepilepsie (TLE) und deren Pharmaco-Resistenz. Dazu werden verschiedene Gesichtspunkte von funktionellen Alterationen limbischer Strukturen und der beteiligten Transmittersysteme untersucht.

PG Albrecht
Plastizität in der Amygdala
PG Gerevich
Physiologie und Pharmakologie von neuronalen Netzwerkaktivitäten
PG Geiger
Physiologie und Pathophysiologie der Interneurone, Axone und Boutons
PG Gloveli
Zell - u. Netzwerkphysiologie
PG Kovács
Physiologie und Pathophysiologie der Mitochondrien im ZNS
PG Owald
Behavioral and Physiological Neurogenetics
PG Heinemann
Physiologie und Pathophysiologie des Hippocampus

Sekretariat

Frau Sonja Frosinski
t: +49 30 450 528 152
f: +49 30 450 539 950

Postadresse:
CCM - CharitéCrossOver
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Sekretariat (Campusadresse):
Virchowweg 6 Ebene 02 Raum 340